Sonntag, 21. Dezember 2014

von kroatiens stränden ...


... oder
'Summer Joy in Beautiful Croatia'
=
verlockende ansichten x 2
+
anleitungszeichnungen zu praktischen übungen



stoffbahn


wer hilft mir beim falten ???

strandlektüre

ein gutes buch, ein schöner strand und ein nacktes mädel - was braucht man(n) mehr.


mehr aus der COSTA "SHOW"

4 x kitsch + kunst

J. A. D. Ingres - La Source


Müncher Kunst - Liebesgeflüster (kein Künstler angegeben)


"Jugend"-Postkarte, Nr. 44 - Hugo Freiherr von Habermann, Das Modell


P. E. Destouches - Erwachen



die drei karten zeigen die üblichen nackedeis. bei ingres in einer klassischen pose, habermann rückt sein modell etwas in den hintergrund, destouches zeigt ein pausbäckiges mädchen mit neckisch emporgeraffter decke und das 'liebesgeflüster' verschweigt in seiner kitschseligen buntheit vermutlich absichtlich seinen erschaffer.

happy birthday

- möse - titten - arsch -




moderne scherzpostkarten

frankreich, spanien + karibik

... urlaubsziele mit barbusigen mädels als blickfang gib's zuhauf auf den ansichtspostkarten. hier beispiele von der costa blanca, der cote d'azur  und aus der karibik (aruba).




auf 'nem stuhl herumgeruscht ...




buntes ... vorwiegend modern

vier karten, von denen die rückenansicht älteren datums ist






räkeleien - alt und moderner

drei karten mit mädels die ihre körper zwecks eines interessanten motivs deutlich verrenken




classiccar

+ hippietitten


irgendwie hat diese künstlerische installation durchaus etwas für sich


erotica classica (um 1900)

kleine sammlung von erotikkarten vorwiegend französischer herkunft aus der zeit um 1900.
atelieraufnahmen verschiedener verlage

1904 - N.P



a.n.





G.P.

G.P.

J.A. (Jean Agélou), Paris

Pisa


k.u.k - kitsch und kunst ...

... diese frage stellt sich zumindest mir, wenn ich die mehr oder weniger gekonnten akte bzw. halbakte teilweise durchaus bekannter maler auf den hier gezeigten künstlerpostkarten unterschiedlicher provenienz betrachte.
man(n) muss natürlich daran denken, dass diese postkarten - im rahmen eines kunstvorbehalts - zu ihrer entstehungszeit die möglichkeit boten, nackte (zumeist weibliche) körper zu präsentieren.

F. P. Gérard - Amor und Psyche



Jean-Baptiste Santerre

Hans Makart - Nymphen


M. E. Callot



E. Tabary


Michelangelo